Javascript is disabled or not supported. Please enable JavaScript to display the website correctly.
If there are any problems, please contact us!

IT-Infrastruktur5
  • Produkte
  • Microsoft Dynamics 365 Business Central

Dynamics 365 Business Central

Managen Sie Ihre Ressourcen mit Microsoft Dynamics 365 Business Central in einer Lösung. Ganz entspannt von überall aus. Jederzeit.

ERP-System von Microsoft:

So arbeiten Sie bald mit Microsoft Dynamics 365 Business Central

Sie möchten nicht mehr in zahlreichen Insellösungen arbeiten, sondern Ihre Abläufe gebündelt in einer Lösung darstellen? Sie möchten Entscheidungen mit weniger Annahmen und mehr Fakten treffen? Sie möchten jederzeit wichtige Kennzahlen einsehen, um direkt reagieren zu können?

Dann sind Sie bei uns goldrichtig. ERP-Projekte sind unser täglich Brot und Ihr persönliches anaptis-Projektteam steht schon in den Startlöchern. Sie erhalten von uns mit Microsoft Dynamics 365 Business Central (ehem. Dynamics NAV/Navision) state-of-the-art-Software, mit der Sie Ihre Prozesse sämtlicher Abteilungen optimieren und automatisieren können. Wir begleiten Sie als zuverlässiges Partnerunternehmen bei der Einführung von oder einem Upgrade auf Microsoft Dynamics 365 Business Central. Anschließend stehen wir Ihnen mit einem unkomplizierten und persönlichen Support zur Seite. Keine Sorge: Ihre Fragen und Anforderungen hatten sicherlich schon Kund/-innen in unseren 100+ vergangenen Projekten. Also worauf warten Sie? Stellen Sie sich zukunftssicher auf, sparen Sie Zeit ein und agieren Sie endlich aktiv statt proaktiv.

Microsoft Solutions Partner Geschäftsanwendungen Logo deutsch
So flexibel wie Sie:

Die verschiedenen Dynamics 365 Business Central Pakete

Full User, Team Members oder Device – Sie wissen nicht genau, welchen Funktionsumfang Sie benötigen?

Das ERP-System Dynamics 365 Business Central ist so flexibel wie Sie. Sie können einerseits aus vier Lizenztypen wählen (Full User Essentials, Full User Premium, Additional User Team Members, Additional User Device). Andererseits können Sie aus drei Bereitstellungsoptionen auswählen: Online (Cloud), On-Premises (lokal) oder Hybrid. Stellen sich Ihnen noch einige Fragen? Keine Sorge, unser Projektteam findet mit Ihnen gemeinsam das richtige Paket.

  • Essentials

    pro Jahr: 65,50 €/ Monat/ User

    • Finanzen
    • CRM
    • Personal
    • Lager
    • Lieferkette
    • Projekte
    • Montage
    • Team Members

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 7,50 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Lesen von Daten/Einträgen
      • Aktualisieren von Kunden-, Lieferanten- oder Artikeldatensätze, die bereits erstellt wurden
      • Genehmigen und ablehnen von Aufgaben in allen Workflows, die dem User zugeordnet sind
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen eines Angebots
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen von persönlichen Informationen
      • Freigabe von Arbeitszeitblättern im Rahmen des Projektmanagements
      • Ändern von Einträgen, wenn dies aus buchhalterischer Sicht ausdrücklich erlaubt ist, um bestimmte Informationen zu aktualisieren (z. B. das Fälligkeitsdatum von Debitorenposten)
      • Nutzung von Power Apps und Power Automate (Nutzungsrechte im Rahmen der Dynamics 365 Lizenz)
    • Device User

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 37,40 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Geräte (z. B. MDE- oder BDE-Geräte wie Barcodescanner für Produktion oder Lager sowie Kassen) an Business Central anbinden, über die mehrere Mitarbeitende auf Daten zugreifen können
        Die Anzahl bemisst sich nach den verwendeten Geräten (personenunabhängig). Das heißt: Mehrere Benutzende können zu unterschiedlichen Zeitpunkten ein lizenziertes Gerät verwenden und es ist keine eigene personengebundene Lizenz notwendig.
      • Ausführen bestimmter Funktionen im Bereich Datenzugriff/Datenerfassung
        keine vollständige Nutzung aller Business Central Funktionen; insbesondere Einschränkung in den Schreibrechten
    Premium

    pro Monat: 93,60 €/ Monat/ User

    • Finanzen
    • CRM
    • Personal
    • Lager
    • Lieferkette
    • Projekte
    • Montage
    • Produktion
    • Services
    • Team Members

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 7,50 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Lesen von Daten/Einträgen
      • Aktualisieren von Kunden-, Lieferanten- oder Artikeldatensätze, die bereits erstellt wurden
      • Genehmigen und ablehnen von Aufgaben in allen Workflows, die dem User zugeordnet sind
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen eines Angebots
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen von persönlichen Informationen
      • Freigabe von Arbeitszeitblättern im Rahmen des Projektmanagements
      • Ändern von Einträgen, wenn dies aus buchhalterischer Sicht ausdrücklich erlaubt ist, um bestimmte Informationen zu aktualisieren (z. B. das Fälligkeitsdatum von Debitorenposten)
      • Nutzung von Power Apps und Power Automate (Nutzungsrechte im Rahmen der Dynamics 365 Lizenz)
    • Device User

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 37,40 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Geräte (z. B. MDE- oder BDE-Geräte wie Barcodescanner für Produktion oder Lager sowie Kassen) an Business Central anbinden, über die mehrere Mitarbeitende auf Daten zugreifen können
        Die Anzahl bemisst sich nach den verwendeten Geräten (personenunabhängig). Das heißt: Mehrere Benutzende können zu unterschiedlichen Zeitpunkten ein lizenziertes Gerät verwenden und es ist keine eigene personengebundene Lizenz notwendig.
      • Ausführen bestimmter Funktionen im Bereich Datenzugriff/Datenerfassung
        keine vollständige Nutzung aller Business Central Funktionen; insbesondere Einschränkung in den Schreibrechten
  • Essentials

    pro Monat: 78,60 €/ Monat/ User

    • Finanzen
    • CRM
    • Personal
    • Lager
    • Lieferkette
    • Projekte
    • Montage
    • Team Members

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 9,00 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Lesen von Daten/Einträgen
      • Aktualisieren von Kunden-, Lieferanten- oder Artikeldatensätze, die bereits erstellt wurden
      • Genehmigen und ablehnen von Aufgaben in allen Workflows, die dem User zugeordnet sind
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen eines Angebots
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen von persönlichen Informationen
      • Freigabe von Arbeitszeitblättern im Rahmen des Projektmanagements
      • Ändern von Einträgen, wenn dies aus buchhalterischer Sicht ausdrücklich erlaubt ist, um bestimmte Informationen zu aktualisieren (z. B. das Fälligkeitsdatum von Debitorenposten)
      • Nutzung von Power Apps und Power Automate (Nutzungsrechte im Rahmen der Dynamics 365 Lizenz)
    • Device User

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 44,88 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Geräte (z. B. MDE- oder BDE-Geräte wie Barcodescanner für Produktion oder Lager sowie Kassen) an Business Central anbinden, über die mehrere Mitarbeitende auf Daten zugreifen können
        Die Anzahl bemisst sich nach den verwendeten Geräten (personenunabhängig). Das heißt: Mehrere Benutzende können zu unterschiedlichen Zeitpunkten ein lizenziertes Gerät verwenden und es ist keine eigene personengebundene Lizenz notwendig.
      • Ausführen bestimmter Funktionen im Bereich Datenzugriff/Datenerfassung
        keine vollständige Nutzung aller Business Central Funktionen; insbesondere Einschränkung in den Schreibrechten
    Premium

    pro Monat: 112,32 €/ Monat/ User

    • Finanzen
    • CRM
    • Personal
    • Lager
    • Lieferkette
    • Projekte
    • Montage
    • Produktion
    • Services
    • Team Members

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 9,00 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Lesen von Daten/Einträgen
      • Aktualisieren von Kunden-, Lieferanten- oder Artikeldatensätze, die bereits erstellt wurden
      • Genehmigen und ablehnen von Aufgaben in allen Workflows, die dem User zugeordnet sind
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen eines Angebots
      • Erstellen, bearbeiten oder löschen von persönlichen Informationen
      • Freigabe von Arbeitszeitblättern im Rahmen des Projektmanagements
      • Ändern von Einträgen, wenn dies aus buchhalterischer Sicht ausdrücklich erlaubt ist, um bestimmte Informationen zu aktualisieren (z. B. das Fälligkeitsdatum von Debitorenposten)
      • Nutzung von Power Apps und Power Automate (Nutzungsrechte im Rahmen der Dynamics 365 Lizenz)
    • Device User

      eingeschränkte Lizenz

      pro Monat: 44,88 €/ Monat/ User

      Funktionen:

      • Geräte (z. B. MDE- oder BDE-Geräte wie Barcodescanner für Produktion oder Lager sowie Kassen) an Business Central anbinden, über die mehrere Mitarbeitende auf Daten zugreifen können
        Die Anzahl bemisst sich nach den verwendeten Geräten (personenunabhängig). Das heißt: Mehrere Benutzende können zu unterschiedlichen Zeitpunkten ein lizenziertes Gerät verwenden und es ist keine eigene personengebundene Lizenz notwendig.
      • Ausführen bestimmter Funktionen im Bereich Datenzugriff/Datenerfassung
        keine vollständige Nutzung aller Business Central Funktionen; insbesondere Einschränkung in den Schreibrechten

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Weitere Informationen
Alle Bereiche vernetzt mit Business Central von Microsoft:

Alle Abteilungen in einem ERP-System

Haben Sie es satt, dass alle Abteilungen mit unterschiedlichen Softwarelösungen arbeiten?

Die dezentrale Arbeit in Insellösungen hat jetzt ein Ende. Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central verwalten Sie bereits im Standard mühelos alle Unternehmensbereiche in einem System. Unterstützt durch Künstliche Intelligenz, ein leistungsstarkes Reporting sowie unterstützende Funktionen zur Einhaltung der DSGVO. Unser kompetentes Team zeigt Ihnen gerne, wie sich Ihre Prozesse im System abbilden lassen. Sie behalten dadurch deutlich besser den Überblick, fühlen sich kraftvoll und befreit und entlasten Ihr Team.

Icon, das Geld zeigt

Finanzen

Bilden Sie die Fakturierung, Finanzbuchhaltung, Lohn und Gehalt/Personal, Kostenrechnung und typische Schnittstellen ab.

Icon, das einen Laptop mit einem Chart zeigt

Sales/Marketing

Managen Sie den Außendienst, Kontakte, Planungsprozesse und Kampagnenmanagement – um nur einige Aspekte zu nennen.

Icon, das einen Karton zeigt

Lager

Verwalten Sie Artikelbestände sowie liefernde Unternehmen und bilden Sie Prozesse ab. So haben Sie alles im Blick.

Icon, das einen Prozess zeigt

Lieferkette

Kontrollieren Sie die gesamte Lieferkette einschließlich Beschaffung/Einkauf und Transport – einfacher denn je.

Icon, das eine Visitenkarte zeigt

Personal

Von Dienstplänen über die Zeiterfassung zur Verwaltung von Personaldaten können Sie alles verwalten.

Icon, das eine Hierarchie zeigt

Projekte

Erstellen Sie Projekte, stellen Sie diese in Rechnung und überwachen Sie die zugehörigen Projektkosten und -zeiten.

Icon, das Zahnräder zeigt

Produktion

Planen Sie Ihre Aufträge inkl. Arbeitspläne und bilden Sie die laufende Produktion oder Montage zuverlässig ab.

Icon, das Hände Schütteln zeigt

Service

Verwalten Sie Serviceartikel und -verträge, planen Sie Einsätze und dokumentieren Sie diese. Ihre Kundschaft wird es lieben.

Alle Potentiale ausschöpfen:

ERP-System erweitern mit Add-Ons, Power Platform & Co.

Sie ahnen jetzt schon, dass Ihnen die Standardprozesse in der ERP-Lösung Dynamics 365 Business Central nicht genügen werden? Oder sie haben schon bestimmte Add-Ons im Hinterkopf, die Sie gerne einsetzen möchten?

Mit Add-Ons bzw. Apps schöpfen wir das ganze Potenzial aus. Denn wir setzen in den allermeisten Projekten eine Kombination aus Business Central, passenden Add-Ons, Individualanpassungen sowie weiteren Tools (z. B. Power Platform) ein, um das Beste aus unseren Kund/-innen herauszuholen. Wir halten nichts davon, starre und unflexible Branchenlösungen einzusetzen, sondern finden gerne das individuelle Setup für jede/n Kund/-in. Und das so nah wie möglich am Systemstandard. Unser kompetentes Team zeigt Ihnen im Workshop gerne auf, mit welchen Tools wir Ihre einzelnen Anforderungen lösen werden. Wenn wir unseren Job richtig gemacht haben, werden Sie keine Systembrüche bemerken und es wird sich anfühlen wie eine einzige vernetzte Lösung, die mit Ihnen wächst.

Auf einen Blick:

Ein Auszug unserer Referenzen

  • Jetzt die Vorteile genießen:

    Ihre Dynamics 365 Business Central Vorteile

    Icon, welches einen Laptop mit einem Chart zeigt
    Standardlösung

    Es hat für uns oberste Priorität, Ihre Anforderungen so nah wie möglich am Standard umzusetzen. Ihr System soll updatefähig und Sie unabhängig bleiben.

    Icon, welches einen Prozess zeigt

    Skalierbarkeit

    Mit Dynamics 365 Business Central sind Sie zu jeder Zeit flexibel und frei. Ob Speicher, Nutzende oder Add-Ons aus dem App-Source – Das System wächst mit.

    Icon, welches eine Fabrik zeigt

    Bereitstellung

    Sie können Dynamics 365 Business Central aktuell auf Servern im eigenen Unternehmen (On-Premise), Online (aus der Cloud) oder hybrid betreiben.

    Icon, welches eine Lupe zeigt

    Transparenz

    Durch vernetzte Daten erstellen Sie Berichte und Auswertungen kinderleicht in Echtzeit, erkennen Trends und Prognosen und treffen fundierte Entscheidungen.

    Icon, welches Vernetzung zeigt

    Microsoft Tools

    Sie können das ERP-System nahtlos mit Microsoft Tools (z. B. Microsoft 365Power Platform) integrieren und erleben das einheitliche Microsoft Look-and-Feel.

    Nachgefragt:

    FAQ zu Dynamics 365 Business Central

      • Wie viel kostet Dynamics 365 Business Central?

        Die Kosten richten sich nach folgenden Kriterien:

        • Bereitstellungsvariante (Cloud, On-Premises)
        • Lizenzierung (Essentials, Premium, Team Members)
        • Anzahl der Nutzenden

        Eine Übersicht finden Sie auf unserer Preise-Seite.

      • Wie lang ist die Vertragslaufzeit von Dynamics 365 Business Central Online (Cloud)?

        Die Vertragslaufzeit erstreckt sich bei uns regulär auf zwölf (12) Monate mit monatlicher Vorauszahlung. Sollten Sie das Abonnement nicht dreißig (30) Tage vor Ablauf kündigen, so verlängert sich die Laufzeit automatisch um zwölf (12) Monate.

        Sie haben aber auch die Möglichkeit, ein 1-monatiges Abonnement abzuschließen, sodass Sie die größtmögliche Flexibilität genießen können oder ein 3-jähriges Abonnement abzuschließen. Während der Laufzeit des Vertrags erhalten Sie eine Preissicherheit. Das bedeutet, auch wenn die Preise durch Microsoft erhöht werden sollten, betrifft Sie das nicht. Mehr zu der Lizenzierung erfahren Sie in unserem Blogartikel „New Commerce Experience: Das ändert sich 2022 an der Lizenzierung“.

      • Für wen eignet sich Dynamics 365 Business Central Essentials?

        Die Essentials-Lizenz ist für Unternehmen geeignet, die keine eigene Produktion haben (Ausnahme: Montage) und deren Fokus nicht auf dem Angebot von Servicedienstleistungen liegt. Die Essentials-Version enthält folgende Funktionen:

        • Customer-Relationship-Management
        • Finanzmanagement
        • Personal
        • Lieferkette
        • Projekte
        • Montage
      • Für wen eignet sich Dynamics 365 Business Central Premium?

        Die Premium-Lizenz ist für Unternehmen geeignet, die selbst produzieren oder aber hauptsächlich Servicedienstleistungen anbieten. Die Premium-Version enthält folgende Funktionen:

        • Customer-Relationship-Management
        • Finanzmanagement
        • Personal
        • Lieferkette
        • Projekte
        • Montage
        • Produktion (nur in Premium enthalten)
        • Service (nur in Premium enthalten)
      • Für wen eignet sich Dynamics 365 Business Central Team Members?

        Werden neben den Full Usern zusätzliche User/-innen benötigt, die keinem Funktionsbereich direkt zuzuordnen sind und auf grundlegende Prozesse zugreifen können sollen, so ist der Erwerb von Team Members Lizenzen möglich. Diese Lizenz für Team Members ist für Nutzer/-innen konzipiert, die nicht an eine bestimmte Funktion gebunden sind, aber grundlegende Funktionen benötigen. Um Team Members Lizenzen zu nutzen, muss mindestens ein weitere/r User/-in mit Essentials oder Premium lizenziert sein.

        Diese Lizenz umfasst ausgewählte Aufgaben innerhalb eines Mandanten:

        • Lesen von Daten/Einträgen
        • Aktualisieren von Daten/Einträgen
        • Genehmigen und ablehnen von Aufgaben
        • Erstellen, bearbeiten oder löschen eines Angebots
        • Erstellen, bearbeiten oder löschen von persönlichen Informationen
        • Eingabe eines Arbeitszeitblatts
        • Nutzung von Power Apps und Power Automate
        • Anpassung des Team Members Anwendungsmoduls mit max. 15 zus. Entitäten
      • Ist es möglich, unterschiedliche Lizenzformen in einem Unternehmen einzusetzen und/oder zwischen den Lizenformen zu wechseln?

        Sie können die Full User Lizenzformen Essentials und Premium im Unternehmen nicht mischen. Sie können entweder Essentials User oder Premium User lizenzieren. Dazu können Sie natürlich optional Team Members Lizenzen buchen.

        Sie können die Lizenzform jederzeit wechseln. Sollten Sie bei jährlicher Zahlung unterjährig auf eine umfangreichere Lizenzform wechseln, stellen wir den Differenzbetrag zwischen der bereits geleisteten Vorauszahlung und dem geänderten Preis bis zum Ende der jährlichen Laufzeit zusätzlich in Rechnung. Ein Wechsel auf eine niedrigere Lizenzform ist nur nach Ablauf der Vertragslaufzeit möglich.

      • Ist es möglich, nur einzelne Funktionsbereiche zu nutzen und zu bezahlen?

        Nein, Sie erwerben eine Komplettlösung und entscheiden sich für die benötigte Funktionalität im Unternehmen (entweder Essentials oder Premium). Der Preis deckt sämtliche Funktionen zur Ressourcenplanung ab. Natürlich ist es Ihnen freigestellt, welche Funktionsbereiche (z. B. Finanzen) Sie wirklich im Betriebsalltag nutzen – die Zahlung richtet sich allerdings nicht danach.
      • Ist Dynamics 365 Business Central sicher?

        Bei der Bereitstellung über die Cloud werden Ihre Daten in einem deutschen Rechenzentrum von Microsoft gespeichert. Das heißt: Die Software wird aus deutschen Rechenzentren bereitgestellt. Dort sind die Daten absolut sicher und genießen höchste Priorität.

        Schließlich sind die Rechenzentren durch EU-Datenschutzstandards zertifiziert. Zusätzlich sind die Datenschutzrichtlinien, -verfahren und -technologien der Umsetzung vollkommen transparent.

      • Gibt es eine Testversion von Dynamics 365 Business Central?

        Ja, Sie können das ERP-System 30 Tage lang testen und dabei zwischen Essentials und Premium hin- und herwechseln.

        Die Kondition lautet: Für bis zu 25 Nutzende und mit bis zu einem Monat Laufzeit. Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an, wenn Sie Interesse an einer Testlizenz haben. Wir übernehmen in dem Fall auch die fristgerechte Kündigung, sodass Sie keine Verpflichtung eingehen müssen. Denn ansonsten werden diese Trial-Lizenzen zum Ablaufdatum automatisch in kostenpflichtige Jahresabonnements umgewandelt.

        Wenn Sie sich für den Erwerb von Lizenzen entscheiden, bleiben Ihre Daten, die Sie der Testversion hinzugefügt haben, bestehen.

      • Wie lange dauert die Einrichtung von Dynamics 365 Business Central?

        Die Dauer der Einrichtung von Dynamics 365 Business Central variiert von Unternehmen zu Unternehmen. Hier spielen unterschiedliche Faktoren (z. B. Größe, Anteil der individuellen Anforderungen) mit hinein. Außerdem lässt sich eine Unterscheidung bezüglich Cloud/On-Premises vornehmen.
        Die Bereitstellung der Online-Lösung dauert nur wenige Minuten. Die Dauer der Einrichtung Ihrer On-Premises-Lösung ist alleine durch die die Einrichtung der On-Premises (lokalen) Komponenten länger, da die hierzu notwendigen Serversysteme (Datenbank, Applikation etc.) bereitzustellen sind.
        Darüber hinaus sind folgende Punkte relevant:

        • Ggf. Unterstützung bei der Einführung des Systems (sehr individuell)
        • Ggf. Einrichtung der Microsoft 365 (ehemals Office 365) Umgebung: neue Benutzerkonten oder Übernahme/Synchronisierung der lokalen Active Directory Konten zur einfacheren Verwaltung (sehr individuell)
        • Ggf. Übernahme von Erweiterungen (sehr individuell)
      • Kann ich Dynamics 365 Business Central selbst anpassen?

        In einem eingeschränkten Umfang können Sie die Oberfläche nach Ihren Wünschen gestalten (z. B. Felder ein-/ausblenden, Reports als Word Layout gestalten usw.). Dazu haben Sie die Möglichkeit, das ERP-System durch vorgefertigte Apps oder durch Individualentwicklungen anzupassen. Das können Sie mit entsprechenden Kenntnissen selbst umsetzen. Alternativ stehen unsere Fachleute Ihnen aber auch zur Seite und setzen die gewünschten Anforderungen um oder schulen Sie und Ihre Mitarbeitenden im Rahmen eines Workshops zur modernen Entwicklungsumgebung. Verfügen Sie selbst über Entwicklungskenntnisse, können Sie dies natürlich auch selbst tun.

      • Funktioniert die ERP-Software auf allen Geräten/Betriebssystemen?

        Die Cloud-Lösung läuft online, d. h. es ist keine PC-Installation erforderlich und kann auf jedem der unterstützten Browser (Edge, Chrome, Firefox und Safari) ausgeführt werden. Es sind auch Apps für iOS und Android verfügbar.

        Die Systemvoraussetzungen für die On-Premises-Variante können Sie in unserem Blogartikel “So funktioniert die Lizenzierung für Business Central On-Premises” nachlesen.

    Weiterstöbern:

    Entdecken Sie unsere FAQ zu weiteren Themen

    Worauf warten Sie?

    Lassen Sie uns gemeinsam Erfolgsgeschichte schreiben

    Lernen Sie uns kennen! In einem kostenlosen Erstberatungsgespräch finden wir gemeinsam heraus, ob wir als Partnerunternehmen sowie das ERP-System für den Mittelstand als Lösung zu Ihnen und Ihrem mittelständischen Unternehmen passen.

    Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    geschaeftsfuehrung-anaptis

    Kostenlose Beratung anfragen

      Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?
      Wie dürfen wir Sie kontaktieren?*

      Mit * sind Pflichtfelder und müssen ausgefüllt werden!

      Spamschutz-Frage*